GenoPersonalConsult GmbH

Website

https://www.gpconsult.de/

Ansprechpartner

Name: Markus Vitinius

Telefon: 069 6978 3136

Email: markus.vitinius@gpconsult.de

Branche:
Personalberatung
Mitarbeiteranzahl:
12
Hauptsitz:
Neu-Isenburg
Nebensitz(e):
Hannover
Umsatz/Bilanzsumme:
2 Mio. EUR Umsatz
Gründungsjahr:
2000

Das Profil der GenoPersonalConsult

  • seit über 15 Jahren beraten wir die Volksbank- und Raiffeisenbanken, die Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe sowie mittelständische Unternehmen in wesentlichen Fragen des Personalmanagements
  • unserem Selbstverständnis der Subsidiarität folgend unterstützen wir Menschen und Unternehmen dabei, langfristig selbstständig erfolgreich zu sein und zu bleiben
  • mit unseren Standorten in Neu-Isenburg und Hannover sind wir bundesweit aktiv
  • im letzten Jahr haben wir unsere Kunden in 160 Einzelprojekten begleitet
  • unser qualifiziertes Beraterteam kombiniert Betriebswirtschaft und Psychologie mit langjähriger Praxiserfahrung
  • mit dem Personalreport und dem VR-Gehaltsvergleich bieten wir den Primärbanken seit Jahren wertvolle Informationen für die Personalarbeit
  • als Mehrheitsgesellschafter der VR-Karriere betreiben wir die Online-Stellenbörse der genossenschaftlichen FinanzGruppe

Unser Fokus: Wir bringen Sie in Führung

Wir gewinnen und entdecken erfolgreich Talente für die und in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Unsere fundierten Kenntnisse, weitreichenden Netzwerke und jahrelangen Erfahrungen in der genossenschaftlichen Gruppe und der Bankwelt ermöglichen es uns, vakante Stellen schnell, effizient und nachhaltig mit den richtigen Talenten zu besetzen.

Dabei unterstützen wir Banken bedarfsgerecht bei der internen als auch externen Stellenbesetzung:

  • Bei schwierigen Marktbedingungen gewinnen wir neue Kandidaten durch unsere Netzwerke und neue Suchwege, wie Active-Sourcing in Business Netzwerken.
  • Wir begleiten den internen Auswahlprozess und identifizieren mit unseren fundierten & validen Verfahren den besten Kandidaten.

Unsere Erfolgsbilanz der letzte drei Jahre:


Folgende Vorteile werden geboten:
Mitarbeiterevents
Flexible Arbeitszeit
Betriebliche Weiterbildung
Internetzugang
Kantine
Gute Verkehrsanbindung
Parkplätze

4 Stellenangebote

22.01.2022 | Gorxheimertal Trösel
Die Volksbank Überwald-Gorxheimertal ist mit einer Bilanzsumme von über EUR Mio. 250 eine kleinere und zugleich leistungs- und potentialstarke Genossenschaftsbank. Das Geschäftsgebiet am Rande des südlichen Odenwalds und der Metropolregion Rhein-Neckar verfügt über eine stabile wirtschaftliche Struktur, Naturnähe und über kurze Wege in die umliegenden attraktiven städtischen Zentren.
17.01.2022 | Hannover
Die Hannoversche Volksbank eG zählt mit einer wachsenden Bilanzsumme von über 7 Mrd. EUR zu den größten Volksbanken in Deutschland. Mit den über 1000 engagierten Mitarbeitern an 46 Standorten, konnte der kontinuierliche Wachstums- und Erfolgskurs auch im Jahr 2021 fortgesetzt werden. Für die Hannoversche Volksbank ist hochqualitative Personalarbeit ein Schlüsselfaktor der Unternehmensstrategie und der Bereich Personalmanagement deshalb geschätzter Partner von Vorstand und Bereichsleitungen. Die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Leistungsträgern spielt dabei eine ebenso zentrale Rolle, wie die aktive Transformationsbegleitung der Geschäftsbereiche.
10.01.2022 | Speyer
Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG zählt mit einer wachsenden Bilanzsumme von fast 6 Mrd. EUR, 45 Geschäftsstellen und 720  Mitarbeitenden zu den größten Banken der Region. Die Bank genießt ein hohes Renommee bei Mitgliedern, Kunden sowie in der Öffentlichkeit und gilt in ihrem  Geschäftsgebiet als eine der ersten Adressen für qualitativ  hochwertige Bankdienstleistungen.
Als erfolgreiche, mittelständisch strukturierte Genossenschaftsbank agiert sie mit ausgezeichneter Beratungsqualität und hoher Kundennähe.  Die Finanzberaterteams stehen dezentral für hochqualitiative Bankdienstleistungen und eine Begleitung der Kunden, die einen besonderen Mehrwert erleben.
 
11.12.2021
Unsere Mandantin ist eine kleinere und zugleich potentialstarke Genossenschaftsbank im Rhein-Neckar-Raum. Das Institut gestaltet seine Entwicklung hin zu einer modernen, kundenzentrierten und zugleich effizienten Bank als nachhaltigen, evolutionären Prozess.